Piemont

Das Piemont besitzt zur Zeit 59.000 ha Rebfläche. Für das Prestige der Region ist seit Jahrzehnten der Nebbiolo verantwortlich. Aus ihm werden Barolo und Barbaresco gekeltert. Die größte Anbaufläche des Piemonts ist mit der Barbera Traube bestockt, die in den letzten Jahren große Bedeutung gewonnen hat. Neben den großen Rotweinen bringt das Piemont auch exzellente Weißweine wie z.B. Gavi oder Roero Arneis hervor.

Piemont

Optionen ausblenden
 
Optionen
In absteigender Reihenfolge

Gitter  Liste 

  • 2015er Gavi la Meirana D.O.C.G.

    Der Gavi „La Meirana“ wird aus der Rebsorte Cortese hergestellt. Die Philosophie des Hauses Broglia ist es, den Gavi mit seinem unverfälschten Charakter herzustellen. Sein Aroma ist einerseits sehr fruchtig mit Aromen von Weinbergspfirsichen, andererseits erinnert er an eine sommerliche Blumenwiese. Der Geschmack ist trocken, frisch, fruchtig und voll mit leichten Mandelnoten.
    2015er Gavi la Meirana D.O.C.G.
    15,33 €/L
    11,50 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 2013er Gavi Bruno Broglia D.O.C.G.

    Dieser Gavi wird aus Trauben hergestellt, die in Weinbergen wuchsen, die älter als 50 Jahre sind. Die Trauben werden geerntet und in kleinen Körben transportiert, damit sie unversehrt bleiben. Die Bezeichnung „Bruno Broglia“ trägt der Wein zu Ehren des Betriebsgründers. Sein Bukett ist fein und fruchtig und erinnert an das Aroma der Trauben, aus denen er stammt. Im Geschmack voll und cremig.
    2013er Gavi Bruno Broglia D.O.C.G.
    26,66 €/L
    20,00 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 2011er Barolo D.O.C.G. Due Rive

    Der "Barolo" wird in La Morra in der Lage Due Rive angebaut. Er wird spät im Oktober geerntet und nach der Gärung in fünfhundert Liter Eichenfässern aus französischer Eiche gelagert. Sein Aroma ist himmlisch und raumfüllend mit Noten von Waldfrüchten, Vanille und Rosmarin. Im Geschmack rund und füllig mit süßlichen Tanninen.
    2011er Barolo D.O.C.G. Due Rive
    54,53 €/L
    40,90 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 2011er Barolo Meriame D.O.C.G.

    Der Barolo gehört zu denen Weinen, die Zeit brauchen um ihr volles Potential auszuschöpfen. Der Meriame wächst auf der Gemarkung von Serralunga d´Alba. Die Rebstöcke in diesen Weinbergen sind 60 Jahre und älter. Nach einer späten lese und langsamen Maischegärung reift der Wein für 26 Monate in französischen Barriques.
    2011er Barolo Meriame D.O.C.G.
    46,66 €/L
    35,00 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 2009er Barolo Villero D.O.C.G.

    Der „Villero“ wird aus ausgewählten Trauben aus einer der besten Weinbaulagen der Gemeinde Castiglione Falletto gekeltert. Die Trauben ergeben einen Wein mit umfassenden, nachhaltigen und bedeutenden Duft- und Geschmacksnoten. Die Tannine sind ausgeglichen und die großartige Struktur des Weines ermöglicht eine lange Lagerung. Nach der Lese reift der Wein drei Jahre ausschließlich in Fässern aus slawonischer Eiche, in denen er seine Hauptmerkmale erwirbt.
    2009er Barolo Villero D.O.C.G.
    33,33 €/L
    25,00 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 2011er Roero D.O.C.G. San Carlo Riserva

    Der "Roero" ist ein reiner Nebbiolo und wird in der Lage San Carlo in Alba angebaut. Die Weinlese findet in dieser Lage erst Ende Oktober statt. Nach dem Ausbau reift der Wein für 18 Monate in 5oo l Holzfässern aus französicher Allier-Eiche. Sein Aroma ist intensiv und ausladend mit Noten von reifen Waldfrüchten, Vanille, frisch geschlagenem Holz und Zigarrenbox. Im Geschmack trocken, weich mit süßlichen Tanninen.
    2011er Roero D.O.C.G. San Carlo Riserva
    30,33 €/L
    22,75 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
 
14 Artikel